DC-Comic-Serie – was sollte man wissen?

DC-Comic-Serien sind ein Dutzend Verlagsserien, die bis heute die Anerkennung von Fans von Superhelden-Geschichten genießen. Die erste und eine der am längsten veröffentlichten Serien von DC Comics ist Action Comics, die 2011 platz90 erreichte. Diese Publikation führte auch die erste richtige Superheldenfigur – Superman – in die Kultur ein. Was muss ich noch wissen?

DC-Comic-Serie – die erste war Superman

Dcs erste Comic-Serie war Action Comics vol.1, die 1938 #1 veröffentlicht wurde. Die Publikation beinhaltete auch die Einführung des ersten Superhelden in die Populärkultur. Superman wurde von Drehbuchautor Jerry Siegel und dem Cartoonisten Joe Shuster einige Jahre vor seiner Veröffentlichung entworfen.

Ursprünglich schufen die Macher eine Figur in der Hoffnung, dass sie die Rechte an einem der Syndikate von Zeitungstiteln verkaufen könnten. Nach erfolglosen Versuchen bemühten sie sich, den Helden in Action Comics zu debütieren. So änderten sie die Form des Comics in ein Notizbuchformat, obwohl sie bisher in Form von Streifen herausgegeben wurden, die in Tageszeitungen erschienen.

Schwindelerregende Menge

Die erste Veröffentlichung in der DC-Comic-Serie mit Superman auf dem Cover verbreitete sich in nur 200 Tausend. Kopien. Aus diesem Grund wurde die Platzierung von Superhelden-Charakteren auf dem Cover aufgegeben. Im Laufe der Zeit stellte sich heraus, dass der Held viele neue Leser anzog. So, ab 7. Action Comics Nummer wurde bereits mit Superman auf der Titelseite veröffentlicht.

Interessanterweise sind nach neuesten Schätzungen weniger als 100 Exemplare der ersten DC-Comicserie erhalten geblieben. Aus diesem Grund erreichen sie in Online-Auktionen himmelhohe Summen. Unter den Rekordhaltern ist einer der Action-Comics vol.1 #1, die im Jahr 2014 für mehr als 3,2 Millionen US-Dollar bei eBay verkauft.

Polnischer Akzent in DC

DC-Comic-Serien hatten auch ihre eigenen polnischen Akzente. Dies war der Fall bei Blackhawk, der in der Military Comics-Serie auftrat. Die erste Veröffentlichung fand im August 1941 statt. Die Hauptfigur ist ein polnischer Pilot mit dem Spitznamen “Blackhawk”, der nach der Niederlage Polens 1939 in den Westen floh. Dort kämpfte er weiter gegen die Nazis und wurde Chef einer internationalen Luftstaffel. Die Serie wurde 1984 eingestellt. Ein paar Jahre später wollte Howard Chaykin das Konzept durch die Gründung von Blackhawk vol.2 auffrischen, das erst 1988 veröffentlicht wurde.

Serie komiksowe DC – Detektiv-Comics

Wenn Man über DC-Comicserien schreibt, ist es unmöglich, Detective Comics nicht zu erwähnen. Es war auf den Seiten dieser Veröffentlichung debütierte ein weiterer Superheld aus dem DC-Universum – Batman. Einer der bekanntesten Helden der Geschichte erschien 1939 nur in Detective Comics vol.1 #27. Diese Comics sind neben Action Comics die Flaggschiff-Serie der DC-Verlagsserie.

Interessanterweise ist Detective Comics auch die am längsten veröffentlichte Serie in den gesamten Vereinigten Staaten. Diese Tatsache wurde mit einem Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde gewürdigt. Comics werden seit Mai 1937 veröffentlicht, und 2008 wurde die Nummer 850 veröffentlicht.

Andere DC-Comic-Serien

Im Allgemeinen sind DC-Comic-Serien insgesamt mehrere hundert Verlagszyklen, darunter mehrere Dutzend über Batman selbst. Zu den wichtigsten und genießen die größten sind die Geschichten, in denen die Hauptfigur ist nur Batman und Superman, sowie solche herosi wie: Aquaman, Captain Marvel, Catwomen, Nightwing, Wonder Women oder eine Gruppe von Helden aus der Justice League. Es ist unmöglich, alle Serien aufzulisten, aber in zukünftigen Artikeln werden wir die Geschichte der wichtigsten vorstellen.